Wann brauchen Sie eine neue Brille?

Neue BrilleWussten Sie, dass mehr als 40 Millionen Deutsche eine Brille tragen? Also fast zwei Drittel der erwachsenen Bundesbürger. Das ergab die Allensbach-Brillenstudie im Auftrag des Kuratoriums Gutes Sehen e.V.
Auffällig ist der starke Anstieg der Brillenträger im Alter zwischen 20 und 29 Jahren. Nutzten vor 60 Jahren erst rund 13 Prozent der Bevölkerung in dieser Altersgruppe eine Sehhilfe, so sind es heute fast 30 Prozent. Der Anstieg, so die Studie, habe auch mit der Zunahme der Bildschirmarbeit zu tun.

Unsere Sehkraft ist unser Leben lang Veränderungen unterworfen – aber wann sollten Sie mit einer neuen Brille gegensteuern? Diese Frage wird mir häufig gestellt und kann aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden.

Wenn die Sehstärke sich verändert – brauchen Sie eine neue Brille
Wir laden unsere Kunden alle zwei Jahre zu einem Sehtest ein. Wenn Ihre Wahrnehmung allerdings eine Verschlechterung der Sehleistung anzeigt, sollten Sie sofort einen Termin vereinbaren. Denn auch außerhalb dieser Zeiträume kann es zu Veränderungen kommen.

Man kann nicht generell sagen: Bei einer Abweichung von 0,5 Dioptrien und mehr wird es Zeit für eine neue Brille oder eine Kontaktlinsenanpassung, denn jeder nimmt Veränderungen unterschiedlich wahr. Eine Sehverschlechterung ist in den meisten Fällen ein langsamer und schleichender Prozess.
Jedoch: Hin und wieder eine neue Brille auszusuchen, muss allerdings kein Ärgernis sein. Viele Kunden nutzen die Gelegenheit auch ohne Veränderung der Sehstärke, um mit einer neuen Fassung ihr Erscheinungsbild zu verändern oder ihrem Aussehen neuen Pepp zu verleihen.

Die Brille als „Persönlichkeitsverstärker“

Auch wenn die Funktion der entscheidende Grund für die Anschaffung einer Brille ist: Die Brillenfassung ist es, die unser Bild von einer Brille prägt. Kleider machen Leute, sagt der Volksmund. Wenn das stimmt, dann sind Brillen das i-Tüpfelchen des modebewussten Kunden. Ob mit oder ohne Rahmen, eckigen oder runden Gläsern – jede hat ihren eigenen Charakter. Schon seit vielen Jahren ist eine Brille nicht nur Sehhilfe, sondern modisches Accessoire und trendiger Hingucker.

Mit einer Brillenfassung können Sie den eigenen Typ unterstreichen oder völlig verändern. Sie können Trends folgen oder zeitlos klassisch wirken. Trendig, zeitlos oder ausgefallen? Wir haben für jeden Stil eine stimmige Brille. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen mit ihrem geschulten Auge gerne zur Seite, wenn Sie Ihrer Persönlichkeit mit einer geschmackvollen Brille Ausdruck verleihen wollen.

Aber auch die Leistungsfähigkeit und der hohe Komfort moderner Gläser und Fassungen, sowie das große Brillenangebot tragen dazu bei, dass die Brille zur Imagepflege und zur Verstärkung der Persönlichkeit beiträgt.
41 Prozent der Befragten sind der Ansicht, dass eine Brille viele Menschen interessanter mache und auf fast jeden Dritten wirken Brillenträger intelligenter.

Gute Pflege sorgt für lange Haltbarkeit
Mit der richtigen Pflege und Reinigung werden Sie Ihre Brille lange tragen können. Hier sind Sie im wahrsten Sinne des Wortes „Ihres Glückes Schmied.“ Wenn sich Fettflecken oder Staub in einem grauen Schleier über Ihre hochwertigen Gläser legen, sollten Sie darauf verzichten, mit einem T-Shirt oder Papiertaschentüchern an Ihren Brillengläsern zu reiben. Dadurch können mit der Zeit mikroskopisch kleine Kratzer entstehen, die das Glas nach und nach ermatten lassen. Spülen Sie besser die Brillengläser vorsichtig mit Leitungswasser ab und trocknen Sie sie mit einem feinen Mikrofasertuch.

Tipp:
Kaufen Sie eine neue Brille, wenn Sie Lust dazu haben und freuen sich auf ein schönes Einkaufserlebnis bei „Augenblick“. Wir freuen uns auf Ihre Terminvereinbarung.

Lust auf Veränderung? Im nächsten Blog erfahren Sie mehr über die neuesten Trends der Augenoptik.

Aktuelles

Das sind die wichtigsten Sonnenbrillentrends 2018
Vorlesen ist der Schlüssel zur Bildung
+++Augenblick Jubiläums-Gewinnspiel+++
Brillentrends 2018: Feine Vielfalt und Mut zu Extravaganz sind die aktuellen Toptrends
Pressebericht: Augenblick ist zum 3. Mal Top 100 Optiker