Marius Holl beherrscht die Königsdisziplin des Ausdauersports und testet Sportbrillen auf Herz und Nieren

_PS08052BWährend die meisten Deutschen am Abend gemütlich auf der Couch sitzen, fährt Marius Holl querfeldein durch den Westerwald – bei Schnee, Kälte, Regen und Sturm. Er beherrscht die Königsdisziplin des Ausdauersports – Triathlon und verdient dafür meinen höchsten Respekt.

Gleich drei Sportarten zu beherrschen, ist die besondere Herausforderung eines jeden Triathleten. Egal, ob ergonomische Kraulzüge zu trainieren sind, das Lauf-ABC beherrscht sein will oder auf dem Fahrrad Beweglichkeit und Ausdauer gefordert sind –letztendlich zählt die Ausgewogenheit zu den obersten Prämissen dieses Sports. Höchstleistung pur, nenne ich diese Mischung unseres Vielseitigkeits-Experten.

Marius Holl steht für „Action unlimited!“ Sport – Outdoor – Adventure

Ob im Wasser, zu Land oder auf dem Rad – Marius Holl ist überall in seinem Element. Widrigkeiten können ihn nicht aus dem Konzept bringen und keine Herausforderung scheint zu groß.
Neben der körperlichen Topform spielt die mentale Stärke eine entscheidende Rolle, immer wieder neu Kraft zu sammeln, um erneut Grenzen zu überwinden.

Diese Qualitäten beherrscht er nicht nur im Sport, sondern auch als Augenoptikermeister in unserem Team. Sein hervorragender Umgang mit Menschen und seine grenzenlose Bereitschaft, für unsere Kunden die beste Brille zu finden, sind bemerkenswert. In unserem Team weckt er mit seinen Ideen das Bewusstsein für gutes Sehen beim Sport und teilt seine Kompetenz gerne mit Sportfans über die Grenzen des Westerwaldes hinaus.

Maximaler Schutz für Profis und leistungsorientierte Sportler
Für Marius Holl gehört eine Sportbrille so selbstverständlich zur Ausrüstung wie Sportbekleidung und Sportschuhe. Die Sportbrille als Schutz der Augen vor Sportverletzungen ist für ihn unerlässlich. Er trägt eine Sportbrille, um optimale Leistungen erbringen zu können. Sportbrillen werden bei ihm auf Herz und Nieren geprüft.

Im Sport treffen unterschiedliche Energien aufeinander. Leidenschaft für den Sieg und das Wissen, was eine qualitativ hochwertige Sportbrille ausmacht. Sie muss richtig sitzen, an den Schläfen an- und auf der Nase aufliegen und auch mal einen Schlag aushalten.
Er stellt hohe Anforderungen an Materialeigenschaften, Bruchsicherheit und Flexibilität. Brillen dürfen keine Scharfen Kanten aufweisen und die Gläser müssen so eingefasst sein, dass das Glas bei direktem Körperkontakt oder Sturz nicht in Richtung Auge herausfällt. Ganz besonders Kinder brauchen für ihren Lieblingssport eine unverwüstliche und sichere Brille.

Marius Holl ist der „Erklärbär“ für gutes Sehen beim Sport
Visionäre Chancen bei Sportbrillen erkennt er sofort und denkt in praktischen Umsetzungsmöglichkeiten für unsere Kunden. Sportler schätzen seine Vielseitigkeit und den regen Austausch. Keine Frage ist ihm zu viel, wenn es darum geht, einen sportbegeisterten Kunden darin zu unterstützen, Höchstleistungen zu vollbringen. Denn Sportler wissen, wovon sie reden, wenn sie Sportbrillen empfehlen.

Lassen Sie sich unsere Sportbrillenneuheiten für ein breites Spektrum an Sportdisziplinen nicht entgehen. Marius Holl freut sich auf Ihre Terminanfrage.

Aktuelles

Skibrillen: Die perfekte Wintersportbrille ist beim Skifahren unentbehrlich
Weihnachten - Applaus für die Hoffnung
Spekulatius erzählen die Geschichte vom Bischof Nikolaus
Einladung zur "Nacht der Geschenke"
Gut sehen im Winter: Perfekte Sicht bei Dunkelheit und Dämmerung