Telefon +49 2602 94 9928 0 Mo - Fr9:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr Sa9:00 - 13:00 Uhr Nach telefonischer Rücksprache erreichen Sie uns
von 8:00 bis 20:00 Uhr.
Augenblick Brillen&Kontaktlinsen GmbH

Brillen aus dem Drucker: Innovation ist das eine – Qualität das andere

Gut sehen können, ist für mich das wichtigste Kapital der Zukunft. Aus diesem Grund sind meine Antennen immer ausgefahren, wenn es darum geht, die Wünsche unserer Gäste mit fundiertem Wissen und ausgefeilter Technologie zu lösen. Meine Gedanken sind stets auf die Zukunft ausgerichtet und sofort aktiv, wenn ich spannende Entwicklungen kennenlerne, die mich über den Tellerrand der traditionellen Optik hinausblicken lassen.

Innovative Technologien begeistern mich
Beeindruckt hat mich 2014 der Einzug der PasKal 3D-Technik in die Welt der Optik. Ich wusste sofort, dass diese Technologie die Augenprüfungen in der Optik revolutionieren wird. PasKal 3D ermöglicht uns eine Augenglasbestimmung in bis dahin nicht gekannter Qualität und Geschwindigkeit mit exakten Messergebnissen. Diese geniale Innovation hat mich innerhalb von Sekunden begeistert und wir gehören zu den ersten Augenoptikern in Deutschland, die mit diesem Sehtest arbeiten, um jede Augenprüfung zu einem Wellness-Check für unsere Kunden werden zu lassen.

Das aktuelle Gesprächsthema unserer Branche sind Brillen aus dem Drucker. Mit einem 3D Drucker lässt sich mittlerweile alles Mögliche und Unmögliche produzieren – auch Brillenmodelle. Das Besondere an diesen Brillen ist ihre Flexibilität. Ich schwärme für neue Ideen, doch steige ich – bildlich gesprochen – nicht in einen Zug, der noch im Bahnhof steht. Meine Intuition ist für mich der wichtigste Ratgeber und sagt mir, dass ich noch keine Fahrkarte für diesen digitalen Zug lösen solle. Wenn die neue 3D-Drucker-Technologie Geschwindigkeit aufnehmen wird, werde ich mitfahren.

Werden in der Zukunft Brillen auf die Nase gedruckt?
Ich verfolge diese Entwicklung genau, doch bisher bieten wir nur eine kleine Brillenkollektion aus dem 3D-Drucker an. Noch stimmt in diversen Fällen das Verhältnis zwischen Technik und Qualität nicht. Dieser Zug nimmt erst langsam Fahrt auf und ich werde auch in diesem Marktsegment zu den ersten gehören, sobald das Angebot unseren Maßstäben entspricht.

Aktuell arbeiten wir ausschließlich mit der Firma „Youmawo“ (https://www.youmawo.com/de/) zusammen. In Ihren Angeboten ergänzen sich Innovation und Qualität zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wenn Sie zu den ersten Besitzern einer gedruckten Brille gehören möchten, stellen wir Ihnen gerne die neue 3D-Technik vor.

Schon seit vielen Jahren sind wir Spezialisten für maßgeschneiderte Brillen. Mit bewährter Technik und mit viel Liebe zum Detail erfüllen wir heute fast jeden Sonderwunsch unserer Gäste. Unsere Vertragspartner schaffen mit traditionellen Verfahren und modernster Digitaltechnik handgemachte Brillen nach Maß für stilbewusste Persönlichkeiten.

Die digitale Entwicklung ist ein großes Thema
Bereits seit der Eröffnung von „Augenblick-Optik“ in Wirges bieten wir unseren Gästen durch hochwertige Beratung und attraktive Angebote das augenoptisch „Übliche“. Die Mehrheit unserer Kunden ist mit digitalen Medien vertraut und erwartet ein rundum stimmiges Einkaufserlebnis. Wir schaffen mit modernster Technik das besondere „Brillen-Shopping-Erlebnis“, indem wir real erlebbare Produkte in digitale Erlebniswelten integrieren.

Gerade jüngere Kunden haben keine Berührungsängste und nutzen interaktive und digitale Angebote. Onlineshopping und Social Media gehören zu ihrem Alltag. Sie kennen keine Welt ohne Smartphones. Wir begegnen diesem Trend, indem wir digitale Technologien mit lokaler Wohlfühlatmosphäre verbinden.

Die Herausforderungen des digitalen Wandels und das Potential der 3D Technologie werde ich in der Rolle des sympathischen Vordenkers beobachten. Und wenn weitere attraktive Technologieangebote mit intelligenter Software beste Lösungen für unsere Kunden bietet – dann bin ich dabei! Sie werden es erfahren.