Wenn jemand eine gute Idee hat, bin ich dabei

(Quelle: Shutterstock)

(Quelle: Shutterstock)

In den letzten Wochen habe ich viel darüber nachgedacht, welche Entscheidungen in meiner unternehmerischen Tätigkeit die wichtigsten waren. Zugegeben, es waren einige. Aber eine der besten war die, von Anfang an auf ein verlässliches und motiviertes Team zu bauen. Ich bin stolz auf meine Mitarbeiter, die mit Kopf und Herz meine Leidenschaft für Optik unterstützten.

 Jedes Gespräch ist eine gelungene Mischung aus Entertainment und qualifizierten Inhalten.

Ich stelle mich gerne der Herausforderung, neben dem „Klein-Klein“ der täglichen Arbeit Zeit zu finden, um an einem guten Zusammenspiel zwischen abgestimmten Arbeitsprozessen und kollegialen Gesprächen zu arbeiten. Dazu gehört auch, dass mein eigener Schreibtisch im Empfangsbereich steht und nicht hinter den Kulissen. Hier finden für mich wertvolle Gespräche mit meinen Mitarbeitern statt, die meinen Blick schärfen. Egal, ob wir über die neuesten Trends oder über das Wetter sprechen – wir finden fast immer Themen, die uns beruflich verbinden und über die wir auch herzhaft lachen können.

Jede Teambesprechung ist ein Ideenpool der Möglichkeiten

Die Gespräche „zwischen den Zeilen“ und mitten im Alltag machen unsere Arbeit unbeschwert und flexibel. Dennoch ist es mir wichtig, regelmäßig mit dem ganzen Team in ungestörter Atmosphäre über die nächsten Projekte und Herausforderungen zu sprechen. Ich motiviere meine Mitarbeiter zu unternehmerischem Handeln und kreativen Experimenten. Wenn Kollegen Ideen haben, weil sie Anpassungen vornehmen oder neue Ideen und Trends vorstellen möchten, fühle ich mich reich beschenkt und tiefe Dankbarkeit erfüllt mich.

Mit dem ersten Schritt in unsere Geschäftsräume erleben Sie als Kunde die größte Teamleistung der letzten drei Jahre. Denn unser Team hat jeden Winkel des Ladenumbaus geplant und wir sind stolz auf das gelungene Ergebnis, das Kunden und Lieferanten gleichermaßen begeistert.

Wir hängen Erfolge an die große Glocke

Neben allen beruflichen Themen vergessen wir nicht, Erfolge beim Namen zu nennen und zu feiern.

Wir arbeiten regelmäßig an unserem Leitbild und haben den Mut, unsere Zusammenarbeit sympathisch und originell zu verbessern. Das hat unter anderem dazu geführt, dass wir in den Kreis der Top 100 Optiker aufgenommen wurden und immer wieder als einer der 1-A-Optiker ausgezeichnet werden.

Gemeinsam sind wir stark

Tiefgang, Leichtigkeit, Ernst und Humor machen uns in Wirges unverwechselbar. Ich werde weiterhin meine Leidenschaft dafür einsetzen, dass ich als Chef nicht nur für meine Kunden da bin, sondern auch jeden Tag einen Teil meiner Zeit dafür einsetze, das Selbstverständnis jedes Mitarbeiters ernst zu nehmen und ihm zuzuhören. Und ich werde nicht aufhören, Impulse zu setzen, die unsere Zusammenarbeit nachhaltig fördern.

 

 

 

Aktuelles

Skibrillen: Die perfekte Wintersportbrille ist beim Skifahren unentbehrlich
Weihnachten - Applaus für die Hoffnung
Spekulatius erzählen die Geschichte vom Bischof Nikolaus
Einladung zur "Nacht der Geschenke"
Gut sehen im Winter: Perfekte Sicht bei Dunkelheit und Dämmerung