Was passiert, wenn Weihnachten und Ostern auf einen Tag fallen?

O&W-ein TagKeine Sorge, ich bin weder verrückt, noch plane ich Eingriffe in bestehende Feiertage. Aber der 1. März war so ein Tag, an dem ich vor Freude fast durch die Decke gesprungen wäre. Ich hatte das Gefühl, als wären Ostern und Weihnachten in diesem Jahr zusammengelegt worden. Doch weder der Osterhase, noch der Weihnachtsmann haben mich beschenkt. Es hat mich niemand angerufen, um mir einen Nobelpreis anzukündigen und ich habe auch keine persönliche Einladung zu einem Essen mit Tiger Woods bekommen.

Der TÜV sorgt für Partystimmung

Eine einfache Mail hat für Jubel und ausgelassene Stimmung gesorgt. Auf diese besondere Mail habe ich bereits gespannt gewartet. Ich konnte kaum glauben, was mir das Team Service-Exzellenz der TÜV SÜD Management Service GmbH aus München überreicht hat. Auf elektronischem Weg ist das zwar kein Pokal, sondern eine Datei, deren Inhalt mir allerdings mehr bedeutet als eine Trophäe im Regal. Mir wurde in einleitenden Worten „Erfolg und eine spannende Lektüre“ angekündigt. Dieses Versprechen wurde in null Komma nichts erfüllt. Innerhalb von Millisekunden knallten Sektkorken in meinen Kopf.

Bestnote SEHR GUT für das Augenblick-Team

Bereits vor 2 Jahren haben wir an einer TÜV-Zertifizierung teilgenommen und mit der Bestnote 1,36, also SEHR GUT, abgeschlossen. Grundlage dieser Zertifizierung ist eine Kundenumfrage mit dem übergeordneten Thema „Kundenzufriedenheit“. Kunden dürfen in diesem Fragebogen mitteilen, was Sie an Ihrem Augenoptik-Fachgeschäft besonders schätzen und wo sie noch Verbesserungsbedarf sehen. In diesem Jahr haben wir uns als Team bewusst für eine erneute Befragung entschieden und sind damit das Risiko eingegangen, das bereits SEHR GUTE Ergebnis auf die Probe zu stellen. Wir sind zwar von unserem Service überzeugt, dennoch war ich ganz schön aufgeregt, als ich die Seite mit dem Gesamtergebnis aufgeschlagen hatte.

Das SEHR GUT bekommt ein Sahnehäubchen

Was soll ich sagen? Wir haben unser Ergebnis noch einmal verbessert und die Note 1,25 erhalten. Unsere Kunden haben zu den Themen Ladeneinrichtung, Öffnungszeiten, Messungen, Produktberatung, Produktangebot, Einhaltung der Terminzusagen, Nachvollziehbarkeit der Rechnungen, Umgang mit individuellen Wünschen und Einhaltung von Zusagen keinerlei Beanstandungen. Sie sind mit uns zu sehr zufrieden. Das hat mir fast den Atem verschlagen und ich war für wenige Sekunden sprachlos. Wahrscheinlich würden Sie das gerne mal live erleben, aber dafür müssten Weihnachten und Ostern noch einmal auf einen Tag fallen.

Wir sind nicht nur gute Verkäufer – wir sind auch hervorragende Gastgeber

Ein Ergebnis macht mich besonders stolz. 100% der Befragten gaben uns das größte Lob zum Thema  „Service“. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter, der Umgang mit Beschwerden, unsere Art der Problemlösungen und unsere Zuverlässigkeit wurden mit dem höchsten Punktwert ausgezeichnet. Alle Befragten würden uns jederzeit weiterempfehlen. Können Sie sich vorstellen, welche Gefühle mich in diesem Moment überwältigt haben?

Mein Herzensanliegen, jedem Kunden ein guter Gastgeber zu sein, wurde bestätigt. Die Saat ist aufgegangen und die Augenblick-Mannschaft darf mit aufrechter Haltung behaupten, zu den Besten zu gehören. Wenn das kein Grund zum Feiern ist?!

Weiter geht’s

Dieses einzigartige Ergebnis spornt uns an, auch weiterhin mit respektvollen Umgangsformen, einer großen Portion Humor und exzellentem Service für unsere Kunden da zu sein. Jeder Beratung, Messung, Reklamation und allen weiteren Anliegen werden wir in gewohnter Art überraschend anders begegnen und uns als gute Gastgeber präsentieren.

Und in 2 Jahren beginnt das Spiel von vorne. Wir sind dabei!

Aktuelles

Skibrillen: Die perfekte Wintersportbrille ist beim Skifahren unentbehrlich
Weihnachten - Applaus für die Hoffnung
Spekulatius erzählen die Geschichte vom Bischof Nikolaus
Einladung zur "Nacht der Geschenke"
Gut sehen im Winter: Perfekte Sicht bei Dunkelheit und Dämmerung