Bildschirm-Arbeitsplatzbrille

80 Prozent aller Menschen die täglich länger als 3 Stunden vor einem Computer sitzen haben Beschwerden, rätseln aber über die Ursachen. Bei der Hälfte machen sich Beschwerden wie trockene Augen, verschwommene Sicht, Kopf- und Nackenschmerzen sowie Lichtempfindlichkeit bemerkbar. Die Folge: Sie können sich bei der Arbeit nicht mehr konzentrieren, die Fehlerquote steigt. Dafür kann es viele Ursachen geben – dazu können nicht oder falsch korrigierte Sehfehler gehören. Genauso kann aber auch eine Gleitsichtbrille, die nicht für das Arbeit am Computer geeignet ist, diese Beschwerden verursachen. Eine Bildschirm Arbeitsplatz-Brille mit Zeiss-Brillengläsern aus Ihrem Zeiss Relaxed Vision® Center kann Abhilfe schaffen. Ein spezieller Sehtest von einem unserer Augenoptikermeister (m/w) zeigt Ihnen, wie komfortabel in Zukunft das Arbeiten am Computer sein kann. Am besten Sie vereinbaren einen Termin. Gerne können Sie auch unsere Bildschirmarbeitsplatz-Informationen bei uns im Geschäft abholen und sich beraten lassen.

Das Beste zum Schluss: Einen Teil der Kosten übernimmt in der Regel der Arbeitgeber (und/oder diese Kosten sind steuerlich absetzbar).

BAP I-01BAP II-01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie suchen umfassenden Informationen über den kompletten Bildschirmarbeitsplatz. Dann nutzen Sie dazu die sehr gut dargestellte Seite des Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund.